André Le Nôtre zum Gedenken

● 15.09. BIS 17.11.2013 | AUSSTELLUNG IN DÜSSELDORF

Die barocken Gartenanlagen von Versailles kennt jeder – ihren Schöpfer, André Le Nôtre, nur wenige. Wer den berühmtesten und einflussreichsten Gartengestalter aller Zeiten kennenlernen möchte, besucht die Ausstellung „Illusion und Imagination – André Le Nôtres Gärten im Spiegel barocker Druckgraphik“ im Museum für Europäische Gartenkunst. „André Le Nôtre zum Gedenken“ weiterlesen

Das Kind, die Stadt und die Kunst

● 19.04. BIS 15.09.2013 | AUSSTELLUNG IN DÜSSELDORF

Das spielende Kind in der Stadt interessierte den niederländischen Architekten Aldo van Eyck sein Leben lang. Hunderte von öffentlichen Spielplätzen gestaltete der niederländische Architekt in Amsterdam als Mitarbeiter der Stadtentwicklungsabteilung. Auch wenn wenige davon erhalten sind, seine Ideen wirken bis heute. Am 19. April beginnt eine Ausstellung im Düsseldorfer Schmela Haus, die Entwürfe und Fotografien der Kinderspielplätze von Aldo von Eyck, zeigt. „Das Kind, die Stadt und die Kunst“ weiterlesen

Diesseits-Jenseits

● 14.04. BIS OKTOBER 2013 | AUSSTELLUNG IN HAMBURG

Einen Einblick in die Bestattungsriten der großen Glaubensgemeinschaften bietet die Open-Air Ausstellung „Diesseits-Jenseits, Gedenkkulturen der Weltreligionen“. Am 14. April um 16 Uhr wird die Präsentation, die ich in Kooperation mit der Landschaftsarchitektin Gudrun Lang konzipierte, auf dem Ohlsdorfer Friedhof eröffnet. „Diesseits-Jenseits“ weiterlesen