„Spartakus in Grün“ – Leberecht Migge und die Gartenkultur des 20. Jahrhunderts

● 06.06. BIS 13.07.2019 | AUSSTELLUNG IN HAMBURG

Über einen sensationellen Fund berichtete das Archiv für Schweizer Landschaftsarchitektur ASLA 2015: Mitarbeiter fanden im Nachlass von Walter Leder, einem Zürcher Landschaftsarchitekten, Originalpläne und Entwürfe von Leberecht Migge. Ausgewählte Originale aus dem Planfund zeigt die Galerie Renate Kammer in der Ausstellung „Spartakus in Grün“ ab dem 6. Juni in Hamburg. „„Spartakus in Grün“ – Leberecht Migge und die Gartenkultur des 20. Jahrhunderts“ weiterlesen

Swim City – Flussschwimmen im urbanen Raum

● 25.05. BIS 29.09.2019 | AUSSTELLUNG IN BASEL (CH)

Wer springt heute ins kühle Nass der Elbe in der Hafencity von Hamburg? Oder nimmt ein erfrischendes Bad in der Spree mitten in Berlin? Mal ehrlich – wenige werden von dieser Idee begeistert sein. Zu lange dienten Stadtflüsse als Abwasserkanäle. Oder sind dem Schiffsverkehr vorbehalten.
Ganz anders sieht es in der Schweiz aus. Immer mehr Stadtbewohner nutzen dort die Flüsse zum Schwimmen. Baseler baden im Rhein und Berner plantschen in der Aare. „Der Schweizer Erfindung des 21. Jahrhunderts“ widmet das Schweizerische Architekturmuseum S AM in Basel eine Ausstellung. „Swim City – Flussschwimmen im urbanen Raum“ weiterlesen

Jubiläumsjahr 2019: Alexander von Humboldt

● AB JANUAR 2019 | VERANSTALTUNGEN IN BERLIN UND BUNDESWEIT

Welche Bedeutung Alexander von Humboldt heute hat, zeigt das umfangreiche Jubiläumsprogramm „Humboldt 250“. In Berlin finden die größten Feierlichkeiten zum 250. Geburtstag Alexander von Humboldts statt. Mit eigenen Veranstaltungen ehren Potsdam, Freiberg und Hamburg den berühmten Forscher und Kommunikator. Ausstellungen, Diskussionen, Matineen, Experimentierkurse, Workshops und Vorträge werden das ganze Jahr 2019 über geboten. „Jubiläumsjahr 2019: Alexander von Humboldt“ weiterlesen

Grüne Schatzkammer

● 01.02. BIS 27.10.2019 | AUSSTELLUNGEN IN WIEN UND UMGEBUNG (AUT)

Die kaiserlichen Pflanzensammlungen sind die Stars in der kommenden Gartensaison in Österreich. Sie spielen in 12 botanischen Ausstellungen die Hauptrolle. Anlass ist das Jubiläumsjahr der Bundesgärten in Österreich, die seit 100 Jahren die kostbaren Pflanzenbestände für Forschungen nutzen und fachgerecht pflegen. „Grüne Schatzkammer“ weiterlesen