Swim City – Flussschwimmen im urbanen Raum

● 25.05. BIS 29.09.2019 | AUSSTELLUNG IN BASEL (CH)

Wer springt heute ins kühle Nass der Elbe in der Hafencity von Hamburg? Oder nimmt ein erfrischendes Bad in der Spree mitten in Berlin? Mal ehrlich – wenige werden von dieser Idee begeistert sein. Zu lange dienten Stadtflüsse als Abwasserkanäle. Oder sind dem Schiffsverkehr vorbehalten.
Ganz anders sieht es in der Schweiz aus. Immer mehr Stadtbewohner nutzen dort die Flüsse zum Schwimmen. Baseler baden im Rhein und Berner plantschen in der Aare. „Der Schweizer Erfindung des 21. Jahrhunderts“ widmet das Schweizerische Architekturmuseum S AM in Basel eine Ausstellung. „Swim City – Flussschwimmen im urbanen Raum“ weiterlesen

Wachstumsschmerzen

● 10.01. BIS 28.03.2018 | STÄDTEBAUSEMINAR HAMBURG

Die Probleme wachsender Städte wie hier in Hamburg beleuchtet das Hamburger Städtebauseminar in seiner aktuellen Vortragsreihe „Wachstumsschmerzen“.

Zum Auftakt der kostenpflichtigen Reihe am 10. Januar ist Franz-Josef Höing zu Gast. Hamburgs neuer Oberbaudirektor stellt seine Ideen und Schwerpunkte für die zukünftige Hamburger Stadtentwicklung vor. „Wachstumsschmerzen“ weiterlesen